Sie sind hier: Startseite > Gruppe Impro-Theater

Gruppe Impro-Theater

Im Wandel des Generationenwechsels innerhalb der Selbsthilfe, hat sich die Gruppe Stottern und Selbsthilfe Mannheim in Zusammenarbeit mit der Theaterwerkstatt Heidelberg das Ziel gesetzt Selbsthilfegruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Themengebieten spielerisch zusammen zu bringen. Unter professioneller Anleitung durch Studierende der Theaterpädagogik in Heidelberg hat sich eine Gruppe aufgeschlossener, aktiver und engagierter Menschen getroffen, die die Techniken der Theater pädagogischen Arbeit für sich nutzen und dadurch auf alternativem Wege mit ihrer Problematik umzugehen lernen möchten.

Da wir auch gerne anderen Mitgliedern innerhalb der Selbsthilfe diese Möglichkeit anbieten und dadurch Gruppen übergreifend ins Gespräch kommen möchten, laden wir all diejenigen ein, die offen für neue Wege, interessiert am Austausch mit anderen Menschen sind, und die u.U. spielerisch unkompliziert mit dem eigenen Handicap umgehen möchten. Wichtig ist mit sich selbst und der Gruppe in Kontakt zu kommen und offen für neue Erfahrungen zu sein. Dabei werden (Spiel-)Ängste automatisch in den Hintergrund treten.

Schwerpunkte beim Improvisations-Theater sind:

  • Körper bezogene Arbeit,
  • Selbstwahrnehmung (sprich Selbst- und Fremdbild),
  • Spannung und Entspannung des eigenen Körpers spüren,
  • Körperempfinden und Wohlgefühl,
  • Wachheit und bewusstes Wahrnehmen,
  • gruppendynamische Prozesse sollen wahrgenommen werden,
  • Sich-trauen, Überwinden und mutig sein - wenn sich die Gruppe dann schon besser kennt,
  • selbstbewusstes Auftreten und Präsenz,
  • das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten festigen,
  • Kommunikation auf allen Ebenen; bevorzugt natürlich die non-verbale Ebene,
  • Unterstützung und Betonung von Mimik und Gestik in der Kommunikation,
  • Spontanität und Nicht-Planen,
  • Impulse aufnehmen, weiterentwickeln und weitergeben,
  • Power und Energie,
  • Aktivierung,
  • Motivation und Engagement,
  • uvm.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

Der Landesverband unterstützt die Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg und bietet Seminare an. Gemeinsam mit der BVSS ist das Ziel, die Lebenssituation stotternder Menschen zu verbessern und dem Entstehen von Stottern entgegenzuwirken.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

Der Landesverband unterstützt die Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg und bietet Seminare an. Gemeinsam mit der BVSS ist das Ziel, die Lebenssituation stotternder Menschen zu verbessern und dem Entstehen von Stottern entgegenzuwirken.